Alle kommenden Scrum-Schulungen und Veranstaltungen anzeigen

I. Kursgebühren für öffentliche Schulungen

Wir bieten eine Reihe von öffentlichen Professional-Scrum-Schulungen sowie Liberating-Structures-Kursen an. Deren Kursgebühren richten sich nach dem Niveau der jeweiligen Schulung und deren Dauer.

Bitte beachten Sie, dass wir bis auf Weiteres öffentliche Kurse nur als virtuelle Live-Kurse anbieten.

Im Allgemeinen gilt für Professional-Scrum-Kurse die folgende Gebührenstruktur:

Professional-Scrum-KlasseKursgebühren in € (Inkl. 19 % USt.)Kursgebühren in € (Exkl. 19 % USt.)19 % USt.
Applying Professional Scrum™1.189,00999,16189,84
Professional Scrum Master™1.189,00999,16189,84
Professional Scrum Master™ II1.299,001.091,60207,40
Professional Scrum Product Owner™1.189,00999,16189,84
Professional Scrum Product Owner™ – Advanced1.399,001.175,63223,37
Professional Agile Leadership Essentials™1.299,001091,60207,40

Bitte beachten Sie, dass sich diese Preise pro Teilnehmer zwei Wochen vor Kursbeginn um 100 € (inkl. 19 % USt.) erhöhen.

Ehemalige Teilnehmer an Professional-Scrum-Kursen der Berlin Product People GmbH erhalten einen Rabatt von 20 % auf alle weiteren Kurse.

Bitte besuchen Sie Events & Schulungen für eine Liste aller kommenden Professional-Scrum-Schulungen und weiterer Veranstaltungen, zum Beispiel der Hands-on Agile Meetup-Community.

II. Kursgebühren für private bzw. interne Schulungen

Alle öffentlichen Professional-Scrum-Kurse sind auch als interne Schulungen verfügbar.

Die Kursgebühren für interne Professional-Scrum-Schulungen setzen sich aus bis zu drei Elementen zusammen:

  1. Trainerhonorar (2-tägiger Unterricht): € 6.900 + 19 % MwSt. pauschal für bis zu 20 Teilnehmer.
  2. Lizenzgebühren: € 200 + 19 % MwSt. pro Teilnehmer. (Siehe auch unten.)
  3. Reisekosten und Spesen gelten nur für Schulungen vor Ort beim Kunden. (Bitte fordern Sie ein individuelles Angebot an.)

Bitte beachten Sie, dass ein 4-Halbtages-Kurs, z. B. von Dienstagmorgen bis Freitagmorgen anstelle eines regulären 2-Tages-Kurses, den Preis des jeweiligen Kurses um € 1.000 + 19 % USt. erhöht.

Bitte beachten Sie auch, dass die oben aufgeführten Lizenzgebühren für die folgenden Hauptmärkte gelten: Österreich, Belgien, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Japan, Korea, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten.

Die Lizenzgebühren für andere Länder als die Hauptmärkte können niedriger sein. Auf Anfrage können wir Ihnen ein genaues Angebot unterbreiten.

III. Buchen Sie per Email

Wenn der Beschaffungsprozess Ihres Unternehmens einen speziellen Einkaufsprozess erfordert, wenden Sie sich bitte direkt an uns:




IV. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen, wie z.B. Stornierung der Kursteilnahme, Rückerstattung und andere Zahlungsbedingungen, finden Sie in unseren Allgemeine Geschäftsbedingungen.