Alle kommenden Scrum-Schulungen und Veranstaltungen anzeigen

Das Professional Scrum Facilitation Skills Training (PSFS)

Das Professional Scrum Facilitation Skills (PSFS) Training von Berlin Product People GmbH ist ein eintägiger offizieller Scrum.org-Kurs für fortgeschrittene Scrum-Praktiker und agile Coaches, einschließlich der branchenweit anerkannten PSFS Zertifizierung. Die PSFS-Schulungen werden sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch angeboten.

Professional Scrum Facilitation Skills Schulung (PSFS) — Berlin Product People GmbH

Unsere Professional Scrum Facilitation Skills-Kurse beinhalten zwei Versuche, um die branchenweit anerkannte PSFS-Zertifizierung zu erlangen:

“The Professional Scrum Facilitation Skills™ (PSFS) assessment is available to students who have participated in a Professional Scrum Facilitation Skills™ class. Earning the PSFS assessment means that the certification holder has demonstrated an understanding on how to harness facilitation principles, skills and techniques, and how effective facilitation can help teams move forward toward their desired outcomes. This includes leveraging diverse perspectives within a team while working within different team dynamics to improve collaboration and participatory decision making, whether applied to Scrum events or other interactions.”
(Source.)

📅 Hier finden Sie hier alle unser künftigen Professional-Scrum-Schulungstermine.

🎓 Dieser Kurs ist auch als Privat- oder Unternehmensschulung erhältlich. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Seite Kursgebühren.

Wenn der Beschaffungsprozess Ihres Unternehmens einen anderen Einkaufsprozess erfordert, wenden Sie sich bitte an Ihren Professional Scrum Trainer:



Professional Scrum Facilitation Skills Schulung (PSFS) — PST Stefan Wolpers — Berlin Product People GmbH

Wer sollte am Professional Scrum Facilitation Skills Training teilnehmen?

Der PSFS-Kurs konzentriert sich darauf, das Verständnis der Teilnehmer für Moderations- und Entscheidungsfindungsmethoden im Allgemeinen und die Denkweise, die erforderlich ist, um ein effektiver Servant Leader zu werden, im Besonderen zu fördern. Der Kurs ist daher für alle Mitglieder von Scrum-Teams geeignet: vom Scrum Master über Entwickler bis hin zum Product Owner, agilen Coaches und anderen Scrum-Beratern.

Bitte beachten Sie, dass der Kurs Professional Scrum Facilitation Skills nicht für Anfänger geeignet ist. Die PSFS-Schulung setzt fortgeschrittene Scrum-Kenntnisse der Teilnehmer und praktische Erfahrung in der Arbeit mit oder als Teil eines Scrum-Teams für mindestens 6-12 Monate voraus. Ebenso ist der vorherige Besuch eines PSM I oder PSM II Kurses von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Die Lernziele der PSFS-Schulung

Der Kurs zielt darauf ab, die Moderationsfähigkeiten der Teilnehmer für eine effektive Zusammenarbeit mit selbstorganisierten Teams zu verbessern und weiterzuentwickeln. Besondere Aufmerksamkeit erhalten hierzu:

  • Die Erläuterung der Bedeutung von Moderationsprinzipien und Scrum-Werten für die Förderung einer gesunden Zusammenarbeit in Scrum-Teams,
  • Die Unterstützung der Kursteilnehmer bei der Erlangung von Moderationsfähigkeiten, um das große Potenzial unterschiedlicher Sichtweisen innerhalb eines Teams zu nutzen,
  • Die Unterstützung der Kursteilnehmer beim Umgang mit unterschiedlichen Teamdynamiken,
  • Die Anwendung von Moderationsprinzipien und -techniken zur Verbesserung der Scrum-Events und anderer Interaktionen,
  • Die Verbesserung der Zusammenarbeit und Unterstützung der partizipativen Entscheidungsfindung im Team.

Professional Scrum Trainer Stefan Wolpers wird den Unterricht leiten. Stefan hat umfangreiche Erfahrung in der Softwarentwicklung, ist aktives Mitglieder der Berliner Agile Community, ist lizenzierter Agile Fluency™ Moderator sowie XSCALE Alliance Business Agility Coach.

Die Trainingsaktivitäten umfassen interaktives Erkundung, Diskussionen und Übungen, die beispielsweise auf Liberating Structures oder kurzen Unterweisungen basieren. Die Techniken, die Sie lernen werden, sind auch unmittelbar nach dem Unterricht in Ihrer Teamumgebung anwendbar.

Was werden Sie vom PSFS Training mit nach Hause nehmen?

Die Professional Scrum Facilitation Skills Schulung umfasst nicht nur das PSFS-Kurshandbuch und den PSFS-Zertifizierungscode. Zusätzlich erhalten Sie innerhalb der ersten 14 Tage nach Abschluss des Kurses einen weiteren kostenlosen Code, wenn Sie beim ersten Zertifizierungsversuch nicht mindestens 85 % erreichen.

Außerdem können die Teilnehmer der PSFS-Kurse PDU-Credits des Project Management Institute (PMI) beantragen. Hier gibt es 7 PDUs nach der Teilnahme an einem eintägigen Professional Scrum Facilitation Skills Schulung. Bitte beachten Sie, dass PMI-PDUs für die Teilnahme an einem Kurs und nicht für das Bestehen einer Scrum.org-Zertifizierung vergeben werden. Studenten können PDUs in der PMI-Kategorie „Ausbildungskurse von anderen Drittanbietern“ beantragen. Sie können Ihre PDUs online über die PMI-Website beantragen; Anweisungen finden Sie hier.

Warum Sie diese PSFS-Klasse nicht verpassen wollen

Es gibt diverse Gründe, warum Sie unserer PSFS-Ausbildung teilnehmen sollten:

  • Alle Arbeiten werden in kleinen Gruppen durchgeführt
  • Es gibt nicht mehr als 12-16 Teilnehmer
  • Es sind bis zu zwei Versuche für die PSFS-Zertifizierung in der Kursgebühr enthalten
  • Sie bekommen zusätzlich 7 PMI PDUs durch die Teilnahme
  • Sie erhalten umfangreiche Unterichtsmaterialien, digital sowie analog, und diverse Ebooks zum Alltag des Professional-Scrum-Praktikers
  • Sie erhalten Zugang zur Hands-on Agile Slack Community und setzt den Austausch mit Ihrem Trainer fort
  • Außerdem erhalten Sie bevorzugten Zugang zu den Tickets des Agile Camp Berlin/li>
  • Für weitere Professional Scrum Schulungen von Berlin Product People GmbH erhalten Sie einen Nachlass in Höhe von 20%.

Wie bereiten Sie sich auf die Professional Scrum Facilitation Skills Schulung (PSFS) Schulung vor?

Sie werden diese PSFS-Klasse noch besser absolvieren, wenn Sie einige Stunden im Voraus investieren und sich mit den folgenden Artikeln, Anleitungen, eBooks und Übungen vertraut machen:

(Natürlich unterstützen wir Sie bei Ihren Vorbereitungen, indem wir Ihnen Zugang zu den oben genannten Quellen verschaffen.)

Werkzeuge und Anwendung in virtuellen Live-Schulungen

Wir verwenden Zoom, Mural und Google Apps in öffentlichen virtuellen Live-Schulungen, um die bestmögliche Lernerfahrung zu gewährleisten. Wenn Sie andere Anwendungen verwenden müssen, z. B. Microsoft Teams, wenden Sie sich bitte an uns, um weitere Optionen zu erhalten.

Ihr Professional Scrum Trainer Stefan Wolpers

Ihr Professional Scrum Trainer und agile Coach ist Stefan Wolpers, Berlin. Stefan hat mehr als 16 Jahre Erfahrung in der agilen Produktentwicklung. Stefan hat in dieser Zeit als agiler Coach, Scrum Master sowie Product Owner in unterschiedlichen Organisationen gearbeitet: von Start-ups, über eine Google-Tochter bis zu Dax-Unternehmen.

Stefan ist spezialisiert auf das Training und Coaching agiler Praktiken, z.B. agile Softwareentwicklung mit Scrum, LeSS, Kanban und Lean Startup, sowie Produktmanagement. Im Laufe seiner Karriere war er mehrmals in Führungspositionen tätig. Seine Expertise im agilen Coaching konzentriert sich auf die Skalierung von Produktorganisationen schnell wachsender, mit Risikokapital finanzierter Startups und die Umstellung bestehender Produktteams in etablierten Unternehmensorganisationen auf agile Praktiken.

Lernen Sie Ihren Professional Scrum Trainer Stefan Wolpers besser kennen.