Scrum Guide 2020 — Komplexe Probleme jenseits von Software lösen

Download the Scrum Guide Reordered 2020 — Berlin Product People GmbH

In Kürze: Der Scrum Guide 2020

Der Scrum Guide 2020 ist ab sofort verfügbar: Der Wandel kommt, um Scrum über die Software-Entwicklung hinaus zugänglicher und integrativer zu machen. Erfahren Sie mehr über die Veränderungen, laden Sie den brandneuen und kostenlosen Scrum Guide 2020 Reordered herunter, um schnell Muster und Änderungen zu erkennen und diskutieren Sie mit der Scrum-Community.

Scrum Guide 2020 — Komplexe Probleme jenseits von Software lösen — Berlin Product People GmbH

Möchten Sie über neue Artikel künftig per E-Mail informiert werden? Dann melden Sie sich doch für unseren Newsletters ‚Food for Agile Thought‘ an und schließen Sie sich 29,000 anderen Abonnenten an.

Wie sich Scrum mit dem neuen Guide verändert

Scrum hat in den letzten Jahren viele Anwendungen jenseits seiner Ursprünge in der Softwareentwicklung erlebt. Da Scrum ein echtes Framework ist, wurde es durch viele andere Praktiken, Techniken und Werkzeuge ergänzt, oftmals so umfassend, dass sie sich nicht vom Framework selbst zu unterscheiden scheinen. Oder könnten Sie sich vorstellen, einen Sprint ohne ein Sprint-Board zu organisieren?

Folglich wurden die Rufe nach besserer Zugänglichkeit und Einbeziehung von Anwendungsgebieten außerhalb von Software lauter, und Ken Schwaber und Jeff Sutherland gelang es, diese überzeugend zu beantworten.

Cannot see the form?
Please click here.

Meine Top-Änderungen in Bezug auf den neuen Guide

Ich bin der Meinung, dass sich jeder, der sich für Scrum als Framework interessiert, eine Stunde Zeit nehmen und den Scrum Guide 2020 oder den Scrum Guide Reordered 2020 gründlich lesen sollte. Der Ruf nach Zugänglichkeit und Einbeziehung wurde gehört, und die vorgeschlagenen Änderungen sind umfangreich und weitreichend.

In erster Linie ist der neue Scrum-Guide weniger vorschreibend und eliminiert viele Vorschläge wie z. B. die Daily Scrum-Fragen, dass mindestens eine obligatorische Aufgabe aus der Sprint Retrospektive Teil des Sprint-Backlogs wird oder die Ratschläge, warum Sprint-Absagen seltene Ereignisse sind. Der Sprint-Review verlor seine detaillierte Anleitung. Außerdem wird das Offensichtliche nicht mehr erwähnt: Scrum ist in der Tat nicht trivial zu meistern.

Interessanterweise haben die Autoren auch andere Elemente der 2017er Ausgabe des Scrum-Guides gestrichen, von denen ich dachte, dass sie weniger strittig sind, z. B. das Ausmaß der Arbeit, die der Verfeinerung des Product Backlog gewidmet ist und die ausdrückliche Erwähnung von Servant Leadership.

Hier sind zehn Änderungen im Scrum Guide 2020, die ich für bemerkenswert halte:

  1. Es gibt keine Rollen mehr: „The Scrum Team consists of one Scrum Master, one Product Owner, and Developers. Within a Scrum Team, there are no sub-teams or hierarchies. It is a cohesive unit of professionals focused on one objective at a time, the Product Goal.“ (Es gibt keine Rollen mehr. Allerdings gibt es jetzt Verantwortlichkeiten.)
  2. Es gibt kein Entwicklungsteam mehr: “Developers are the people in the Scrum Team that are committed to creating any aspect of a usable Increment each Sprint.” (Ich habe viele Marketing- und PR-Teams dabei unterstützt, Scrum zu erforschen und für ihre Zwecke einzusetzen. Nicht ein einziges Mal bin ich jemandem begegnet, der das Konzept des „Entwicklungsteam-Mitglieds“ nicht verstehen und auf seine Situation entsprechend anwenden konnte. Dennoch ist diese Vereinfachung zu begrüßen.)
  3. Der Fokus liegt nun auf dem Scrum Team: “The Scrum Team is responsible for all product-related activities from stakeholder collaboration, verification, maintenance, operation, experimentation, research and development, and anything else that might be required.” (Dieser ganzheitliche Ansatz des Scrum Guide 2020 war überfällig; das Scrum-Team gewinnt, das Scrum-Team verliert — es gibt keine Fraktionen innerhalb des Scrum-Teams, sondern eine gemeinsame Verantwortung für die Wertschöpfung für unsere Kunden. Dieser gestärkte Teamgedanke spiegelt sich auch in dem Punkt wider, dass das Scrum-Team sich nun selbst managt und nicht mehr (nur) „selbst organisiert“.)
  4. Servant Leadership nicht mehr erwähnt: “Scrum Masters are true leaders who serve the Scrum Team and the larger organization.” (Ich habe Servant Leadership immer als wesentlich für den Erfolg von Scrum angesehen. Diese Änderung positioniert die Rolle des Scrum-Masters möglicherweise näher bei den Projektmanagern und Delivery-Managern.)
  5. Das Produktziel: „The Product Goal describes a future state of the product which can serve as a target for the Scrum Team to plan against. […] The Product Goal is the long-term objective for the Scrum Team.“ (Ich bin noch nie einem Scrum-Team begegnet, dem es an einem übergreifenden Ziel mangelte, aber wahrscheinlich ist das eine willkommene Klarstellung.)
  6. Die Definition von „Produkt“:: “A product is a vehicle to deliver value. It has a clear boundary, known stakeholders, well-defined users or customers. A product could be a service, a physical product, or something more abstract.” (Scrum weist über Software hinaus; siehe oben.)
  7. Sprint Reviews sind keine Freigaben: “The Sprint Review should never be considered a gate to releasing value.” (Dies ist ein weiterer guter Hinweis auf die Stärkung des Scrum-Teams im Rahmen der ganzheitlichen Perspektive des neuen Guides.)
  8. Der Product Owner entscheidet nicht mehr über Releases: “The Sprint Review should never be considered a gate to releasing value. […] If a Product Backlog item does not meet the Definition of Done, it cannot be released or even presented at the Sprint Review.” (Wie es im Scrum Guide 2020 heißt, ist das „Scrum-Team für alle produktbezogenen Aktivitäten verantwortlich, von der Zusammenarbeit mit den Stakeholdern über Verifikation, Wartung, Betrieb, Experimente, Forschung und Entwicklung bis hin zu allem, was sonst noch erforderlich sein könnte“. Dieser Begriff beinhaltet auch die Entscheidung, was wann an wen freigegeben werden soll.)
  9. Verpflichtungen (Commitments): “Each artifact contains a commitment to ensure it provides information that enhances transparency and focus against which progress can be measured.” (Es gibt jetzt ein Zuhause für das Sprint-Ziel, die Definition of Done — jetzt ohne Anführungszeichen — und das bereits erwähnte Produktziel, da sie alle als Verpflichtungen mit einem der drei Scrum-Artefakte verbunden sind.)
  10. “Done” schafft jedesmal ein Inkrement: “The Definition of Done is a formal description of the state of the Increment when it meets the quality measures required for the product. The moment a Product Backlog item meets the Definition of Done, an Increment is born.” (Eine weitere willkommene Klarstellung: Wenn eine Aufgabe aus dem Sprint Backlog dem Qualitätsstandard des Scrum Teams entspricht, stellt sie ein releasefähiges Inkrement dar.)

Wie bereits erwähnt, gibt es hier und da zahlreiche zusätzliche Optimierungen. Um nur einige zu nennen: Die Product-Backlog-Items werden nicht mehr geschätzt, sondern dimensioniert, der Scrum Master beseitigt keine Hindernisse mehr, sondern “ bewirkt nun die Beseitigung von Hindernissen“. Darüber hinaus ist die Frage, warum dieser Sprint wertvoll ist, ein Teil des Sprint-Plans geworden.

Fazit — der neue Scrum Guide

Der Scrum-Guide 2020 beinhaltet signifikante Änderungen des Frameworks, um seine Attraktivität auf Anwendungen jenseits der Software-Entwicklung zu erweitern. Meiner Meinung nach ist der Scrum-Guide 2020 ein mutiger Schritt in die richtige Richtung.

Was ist Ihre Meinung zum Scrum Guide 2020? Bitte teilen Sie uns Ihre Ansichten in den Kommentaren mit.

✋ Nicht versäumen: Lernen Sie mehr über den Scrum Guide 2020 im 8.600-köpfigen „Hands-on Agile“ Slack Team

Ich lade Sie ein, sich dem „Hands-on Agile“ Slack-Team anzuschließen und die Vorteile einer schnell wachsenden, lebendigen Gemeinschaft von agilen Praktikern aus der ganzen Welt zu genießen.

Nicht versäumen: Lernen Sie mehr über die toxische Teamkultur im 7.900-köpfigen

Wenn Sie jetzt beitreten möchten, müssen Sie nur noch Ihre Anmeldeinformationen über dieses Google-Formular angeben, und ich werde Sie anmelden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Der neue Scrum Guide — Empfohlene Lektüre

The Scrum Guide 2020.

Laden Sie den Scrum Guide 2020 Reordered kostenlos herunter.

Scrum Master Interviewfragen.

Tags: Scrum Guide

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.