Scrum Master Karriere 2020 — Mit Ecocycle Planning Chancen aufdecken

In Kürze: Scrum Master Karriere 2020

Anfang Dezember 2019 trafen sich rund 30 Mitglieder der Hands-on-Agile-Community in Berlin, um mit Hilfe des Ecocycle Plannings von Liberating Structures Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Scrum Master Karriere für das kommende Jahr zu identifizieren.

Erfahren Sie in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Karriere als Scrum Master oder Agiler Coach im nächsten Jahr voranzutreiben.

Scrum Master Karriere 2020 — Mit Ecocycle Planning Chancen aufdecken — Berlin Product People GmbH

Liberating Structures

Liberating Structures, entwickelt von Keith McCandless und Henri Lipmanowicz, umfassen eine Reihe von einfach zu erlernenden, dennoch sehr produktiven Übungen zur Verbesserung der Zusammenarbeit in — nach Scrum-Standards auch (sehr) großen — Teams. Liberating Structures überwinden dabei traditionelle Kommunikationsansätze wie Präsentationen, vorstrukturierte Diskussionen oder ein weiteres unorganisiertes Brainstorming, bei dem die lautesten Teilnehmer die Oberhand gewinnen.

Liberating Structures eignen sich gut, um das Engagement der Teilnehmer von Scrum-Events zu verbessern und so die Art von Ergebnissen zu stimulieren, die für die Schaffung von lernenden Organisationen notwendig sind. Liberating Structures bieten auch ausgezeichnete Werkzeuge, um das Product Backlog Refinement oder die Definition von Done einer IT-Organisation zu verbessern.

Und schließlich sind Liberating Structures ein großartiges Werkzeug, wenn große Gruppen für Retrospektiven, die Selbstauswahl von Teams zusammenkommen, oder—wie in unserem Fall—um herauszufinden, wie sie ihre Karriere durch Crowdsourcing und den Austausch von Erfahrungen aus der Scrum Master- oder Agile Coach-Perspektive vorantreiben können.

Download the Scrum-Anti-Patterns Guide

Liberating Structures für die Scrum Master Karriere 2020

Das Ecocyle Planning

Der Untertitel der Ecocycle Planning-Seite auf der Liberating-Structures-Webseite fasst das Potential dieser Mikrostruktur gut zusammen:

Analyze the Full Portfolio of Activities and Relationships to Identify Obstacles and Opportunities for Progress.
Das Product Backlog & Ecocylce Planning

Meiner Erfahrung nach hat sich Ecocycle Planning als ein mächtiges Allzweckwerkzeug für Scrum Master erwiesen, um Prozesse und Praktiken innerhalb von Unternehmen zu identifizieren, die verhindern, dass Teams ihr volles Potenzial ausschöpfen. Ecocycle Planning ist darüber hinaus jedoch auch bestens geeignet, derartige Analysen auf persönlicher Ebene zu betreiben. In unseren Fall nutzten wir es, um Erfahrungen, Tipps und Tricks für die Scrum Master Karriere zu crowdsourcen.

Upcoming Scrum and Liberating Stuctures training classes and workshops — Berlin Product People GmbH

Wie üblich begannen wir mit einem Impromptu Networking, um eine erste Ebene der Vertrautheit unter den Teilnehmern zu schaffen.

Im Hinblick auf die zeitliche Einschränkung, wir hatten etwa zwei Stunden zur Verfügung, gingen wir dann direkt zum Ecocycle Planning über und unternahmen die folgenden Schritte, um Listen von Aktivitäten, Praktiken und Beziehungen zu erstellen, die auf den beruflichen Status der Teilnehmer heute Einfluss gehabt haben. Die ursprünglichen Anweisungen lauteten wie folgt:

  1. Als Individuum: Erstelle eine Liste von Aktivitäten, Praktiken, Werkzeugen, Beziehungen und Schulungen, die dein berufliches Ansehen bis heute geprägt haben. Verwende dazu das ausgegebene Arbeitsblatt. ⏰ 10 Minuten.
  2. Nun bildet Paare: Entscheidet gemeinsam über die Platzierung jedes eurer Themen auf dem Ecocycle-Arbeitsblatt. ⏰ 10 Minuten.
  3. Als nächstes schließt Euch mit einem anderen Paar zusammen: Auch jetzt entscheidet ihr gemeinsam über die Platzierung jedes eurer Themen auf dem Ecocycle-Arbeitsblatt. Beseitigt dabei Überschneidungen. ⏰ 10 Minuten.
  4. Als eine Gruppe von vier: Übertragt eure verbleibenden Punkte auf Post-Its und platziert diese auf dem großen Ecocycle-Symbol. Fasst eure Punkte dabei mit anderen Stickies der gleichen Art/des gleichen Themas zusammen. ⏰ 15 Minuten.
  5. Tretet zurück, lasst das Muster auf Euch wirken und fragen euch dann: Welche Aktivitäten sollten wir kreativ zerstören (#1) oder nicht mehr weiter verfolgen (#2)? Welche Aktivitäten sollten wir verstärkt anwenden (#3) oder zukünftig vermehrt beachten (#4)? (Mit anderen Worten: ist das Muster „richtig“?) ⏰ 15 Minuten.
  6. In kleinen Gruppen: Schafft für alle Aktivitäten in der Rigiditätsfalle (rigidity trap) erste Handlungsaufgaben. Legt für alle Aktivitäten in der Armutsfalle (poverty trap) erste Handlungsaufgaben an. Diskutiert alle Aktivitäten, bei denen kein Konsens besteht, und legt — wenn möglich — nach Absprache/Diskussion ebenfalls erste Handlungsaufgaben an. ⏰ 10 Minuten.
Scrum Master Career 2020 — Using Ecocycle Planning to Identify Opportunities

Teilen der Ergebnisse des Scrum Master Karriere-Ecocyles mittels Shift & Share

Wir beschlossen dann, uns in sechs Gruppen aufzuteilen, welche die Ergebnisse für jede Zone des Ecocycles — gestation, poverty trap, birth, maturity, rigidity trap, creative destruction — dem Rest der Gruppe unter Verwendung von Shift & Share vorstellen sollten. (Bitte beachten Sie, dass möglicherweise identische Themen in mehr als einer Zone zu finden sind. Diese Inkonsistenz ist eine Folge der sehr unterschiedlichen Berufserfahrung der Teilnehmer des Meetups, da wir die Einbeziehung aller Mitglieder der Hands-on Agile-Gemeinschaft einer Beschränkung der Teilnahme auf diejenigen mit einem vergleichbaren beruflichen Hintergrund zur Erzielung besserer Ergebnisse vorzogen.)

Ich habe mir die Freiheit genommen, einige der Vorschläge zu bearbeiten, bei denen der Autor auf das richtige Thema hingewiesen hat. Allerdings hat er oder sie die Themen so formuliert, dass sie der jeweiligen Ecocyle-Zone widersprechen. Die Ergebnisse für die Scrum Master Karriere 2020 sind wie folgt:

Gestation

  • Wissen teilen und Austausch mit anderen Scrum-Mastern.
  • Liberating Structures.
  • Scaling Scrum (LeSS).
  • Design Thinking.
  • Blog-Artikel schreiben.
  • Wissen erlangen: Lesen (Bücher), TED-Talks, Podcasts anhören, Newsletter abonnieren.
  • Teilnahme an Konferenzen.
  • Verschiedenen LinkedIn-Gruppen beitreten.

Poverty Trap

  • Antriebslosigkeit. (Ursprüngliche Formulierung: „Procrastination“.)
  • Fehlende gewaltfreie Kommunikation (NVC).
  • Keine Limitierung gleichzeitiger Arbeiten. (Fehlende Anwendung von Work-in-Progress-Limits.)
  • Kontruktive Arbeitsstile.

Birth/Growth

  • Teilnahme an Scrum-Schulungen und Erlangung von Zertifkaten: PSM I, PSM II, CSPO, CSM, VFQ.
  • Liberating Structures.
  • Lernen: Change.Management, Konfliktmanagement, Coaching-Fähigkeiten/eine formale Coaching-Ausbildung.
  • Schaffung einer Community of Practice im Unternehmen.
  • OKRs.
  • Regelmäßige Forschung zu agilen Praktiken.
  • Agile Team-Moderationstraining.

Maturity

  • Lehren, Coaching, Mentoring: Workshops für andere Abteilungen der Organisation, Coaching von Coaches, Erfahrung als Design Thinking Coach, Einstieg in die Organisation als Scrum Master.
  • Übung: Ermutigung von Teams zur Selbstorganisation und Vorbildrolle, sich die Hände schmutzig machen und Dinge erledigen.
  • Kontinuierliche Verbesserung: Regelmäßige persönliche Rückblicke, häufig Feedback einholen.
  • (Selbststudium: Es gibt eine große Überschneidung mit den oben aufgeführten Themen in den Zonen „gestation“ und „birth“).
  • Formale Bildung: Managementausbildung, NLP-Ausbildung.

Rigidity Trap

  • Händchen-halten mit Entwicklern.
  • Nicht loslassen, sondern an alten beruflichen Verpflichtungen festhalten.
  • Unangemessene Arbeitsbedingungen.

Creative destruction

  • Festhalten an der aktuellen Position, wenn eine neue Stelle in einer anderen Abteilung oder Firma vorteilhaft sein kann.
  • Sich freiwillig für zusätzliche Arbeit und Aktivitäten melden.
  • Das Rad neu erfinden: Auf der Suche nach neuen Ideen sein, statt nach bestehenden zu suchen.
  • ScrumBut — wir nutzen Scrum, haben es aber auf unsere Bedürfnisse angepasst (cargo cult agile).

Das Slide Deck, das wir bei dem Hands-on Agile Meetup verwenden

Wir benutzten das folgende Slide-Deck für das Meetup. Sie können es für Ihre Zwecke auf SlideShare auch herunterladen:

Wenn das eingebettete Deck nicht funktioniert, lesen Sie die Folien direkt auf Slideshare.

✋ Erfahren Sie mehr über Ihre Scrum Master Karriere 2020: Treten Sie der über 6.500-köpfigen ‚Hands-on Agile‘ Slack-Community bei

Wir laden Sie ein, der „Hands-on Agile“ Slack Community beizutreten und die Vorteile einer schnell wachsenden, lebendigen Gemeinschaft von agilen Praktikern aus der ganzen Welt zu genießen.

Join the Hands-on Agile Slack Group — Berlin Product People GmbH

Wenn Sie jetzt beitreten möchten, müssen Sie nur noch Ihre Zugangsdaten über dieses Google-Formular angeben, und ich werde Sie anmelden. Übrigens, der Beitritt ist kostenlos.

Attribution

Liberating Structures are developed by Henri Lipmanowicz and Keith McCandless and are licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial 4.0 International License.

Scrum Master Karriere 2020 — das Fazit

Den Zauberstab, der einen Scrum Master oder agilen Coach unter die Reichen und Berühmten unserer Branche katapultiert, haben wir zwar nicht entdeckt, aber wir haben robuste und bewährte Taktiken gefunden, die — bei sorgfältiger Ausübung — Ihre Scrum Master Karriere 2020 voranbringen werden.

Welche Chancen für persönliches Wachstum und Karriere haben wir verpasst? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Liberating Structures Strategie — Schulungen und weitere Lektüre

📅 Liberating Structures Scrum Master Schulung — Berlin, 20. Februar 2020.

Liberating Structures für Scrum (1): Die Sprint Retrospektive.

Liberating Structures für Scrum (2): Das Sprint Planning.

Liberating Structures für Scrum (3): Das Product Backlog.

Liberating Structures für Scrum (4): Das Daily Scrum.

Tags: Liberating Structures, Scrum Master, Scrum Master Karriere

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.