Liberating Structures für Scrum (4): Das Daily Scrum

Liberating Structures 4 Scrum — Hands-on Agile Academy

In Kürze: Das Liberating Structures Daily Scrum – Meetup

Dieses Liberating Structures für Scrum-Meetup adressierte das Daily Scrum. Wir haben uns insbesondere mit Vorstellung beschäftigt, dass es kaum möglich ist, einen LS-String für die nur fünfzehnminütige Timebox des Daily Scrum zu erstellen. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir diesen Mythos überwinden konnten.

Hands-on Agile Meetup Berlin: Liberating Structures Daily Scrum

Liberating Structures für Scrum

Liberating Structures, entwickelt von Keith McCandless und Henri Lipmanowicz, umfassen eine Reihe von einfach zu erlernenden, dennoch sehr produktiven Übungen zur Verbesserung der Zusammenarbeit in — nach Scrum-Standards auch (sehr) großen — Teams. Liberating Structures überwinden dabei traditionelle Kommunikationsansätze wie Präsentationen, vorstrukturierte Diskussionen oder ein weiteres unorganisiertes Brainstorming, bei dem die lautesten Teilnehmer die Oberhand gewinnen.

Liberating Structures eignen sich gut, um das Engagement der Teilnehmer von Scrum-Events zu verbessern und so die Art von Ergebnissen zu stimulieren, die für die Schaffung von lernenden Organisationen notwendig sind. Liberating Structures bieten auch ausgezeichnete Werkzeuge, um das Product Backlog Refinement oder die Definition von Done einer IT-Organisation zu verbessern.

Schließlich sind Liberating Structures ein großartiges Instrument, wenn größere Gruppen zu Retrospektiven, zur Selbstselektion von Teams oder zur Ermittlung der nächsten Schritte zur Umsetzung einer Produktstrategie zusammenkommen.

Upcoming Scrum and Liberating Stuctures Training Classes and Workshops

Das Daily Scrum

Das Daily Scrum ist ein wichtiges Inspektions- und Anpassungsereignis, das das Entwicklungsteam auf seinem Weg unterstützt, am Ende des Sprints ein wertvolles, potenziell releasebares Produktinkrement zu liefern. Gemäß dem Scrum Guide:

  • Das Daily Scrum ist eine Time Box von 15 Minuten für das Entwicklungsteam.
  • Das Daily Scrum findet an jedem Tag des Sprints statt. Das Entwicklungsteam plant dabei die Arbeit für die nächsten 24 Stunden.
  • Es überprüft die Arbeitsergebnisse seit dem letzten Daily Scrum und prognostiziert die im Sprint bevorstehende Arbeit, um die Zusammenarbeit und Leistung des Teams zu optimieren.
  • Das Daily Scrum erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das Entwicklungsteam sein Sprint-Ziel erreicht.
  • Das Entwicklungsteam sollte Tag für Tag im Blick haben, wie es als selbstorganisiertes Team zusammenarbeiten möchte, um das Sprint-Ziel zu erreichen und das erwartete Inkrement zum Sprintende zu liefern.
  • Die Struktur des Ereignisses wird vom Entwicklungsteam festgelegt und kann auf unterschiedliche Weise durchgeführt werden, sofern die Erreichung des Sprint-Ziels im Fokus steht.
  • Das Entwicklungsteam oder einzelne Mitglieder treffen sich häufig direkt nach dem Daily Scrum für detailliertere Diskussionen, Anpassungen oder Umplanungen der Arbeit im Sprint
  • Das Daily Scrum ist ein internes Ereignis für das Entwicklungsteam. Falls andere Personen anwesend sind, stellt der Scrum Master sicher, dass sie das Meeting nicht stören.
  • Daily Scrums verbessern die Kommunikation, machen andere Meetings überflüssig, identifizieren zu beseitigende Hindernisse, fokussieren und fördern die schnelle Entscheidungsfindung und erhöhen den Wissensstand des Entwicklungsteams.

Source: Scrum Guide.

Was viele Menschen überlesen und damit missverstehen, ist die Tatsache, dass das Daily Scrum nicht alle Probleme innerhalb der 15-Minuten-Timebox lösen soll. Sein Zweck ist es, die Probleme aufzudecken, so dass das Entwicklungsteam auch nach Ablauf der Daily Scrum Timebox angemessen handeln kann. Und hier setzen die Liberating Structures an.

Scrum Guide Reordered Download Age-of-Product.com

Liberating Structures Daily Scrum Strings

Für dieses Meetup wählte ich zwei neue LS-Mikrostrukturen, die das Entwicklungsteam dabei unterstützen können, den Weg zum Erreichen des Sprint Goals frei zu machen:

Troika Consulting

Die erste Wahl war Troika Consulting: “Get Practical and Imaginative Help from Colleagues Immediately.” Troika Consulting erweist sich als besonders hilfreich um Unterstützung auf persönlicher Ebene, z.B. zwischen Mitgliedern des Entwicklungsteams, bei der Lösung eines technischen Problems zu erhalten.

Liberating Structures Daily Scrum Troika Consulting — Berlin Product People GmbH

Discovery and Action Dialog (DAD)

Meine zweite Wahl war der Discovery and Action Dialog (DAD): “Discover, Invent, and Unleash Local Solutions to Chronic Problems.”

Wenn der Einsatz hoch ist, wie z.B. in der Megabrain.io-Situation, siehe unten, neigen einige Menschen außerhalb des Scrum-Teams dazu wieder mehr Kontrolle an sich zu ziehen, um so besser mit Komplexität und Unsicherheit umgehen zu können. Dieses zwangsweise Handelns kann ein Scrum Team daran hindern, sein Sprint Goal zu erreichen. Daher haben wir eine weitere neue Liberating Structure – den Discovery and Action Dialog (DAD) – untersucht, um zu lernen, wie man externe Interventionen entdeckt kann und diese als Scrum-Team angeht. DAD hilft positive abweichende Verhaltensweisen und Praktiken zu identifizieren, um Lösungen für reale (und eingebildete) Probleme zu finden.

Wir haben den folgenden Fragenkatalog verwendet, um den DAD auf organisatorischer Ebene mit unserem Problem zu befassen:

  1. How do you know when the problem outside intervention is present?
  2. How do you contribute effectively to solving the problem of outside intervention?
  3. What prevents you from doing this or taking these actions all the time? (Ask for stories from the past.)
  4. Do you know anybody who is able to frequently solve the problem of outside intervention and overcome barriers? What behaviors or practices made their success possible?
  5. Do you have any ideas?
  6. What needs to be done to make it happen? Any volunteers?
  7. Who else needs to be involved?
Discovery and Action Dialog (DAD)

Entwerfen eines Liberating Structures Daily Scrum-Strings

Nachdem wir nun zwei weitere LS-Mikrostrukturen in unsere Toolbox aufgenommen haben, sind wir zum MegaBrain.io-Szenario übergegangen:

Jeder ist ein LS-String-Designer

Die Hands-on Agile Meetups zu Liberating Structures for Scrum werden nicht von einem Designteam im Voraus erstellt, da es keine Standardstrings gibt, die wir erforschen oder verfolgen. Das Entwerfen eines Liberating Structures Daily Scrum-Strings war eine Aufgabe für jeden Teilnehmer, wozu wir uns in vier Teams aufteilten, um die Aufgabe für das MegaBrain.io Szenario zu lösen, wobei jedes Team eine Zeichenkette vorschlug und diese mit allen anderen Teams über Shift & Share teilte.

Das MegaBrain.io-Szenario

Da die Teilnehmer eines Meetups sehr unterschiedliche Hintergründe haben, verwenden wir eine vorbereitete Geschichte – das Szenario MegaBrain.io – als gemeinsame Grundlage, um LS-Strings vergleichbar zu machen:

Vor einem Jahr war MegaBrain.io ein gut finanziertes Berliner Startup im Wettlauf um eine Verbesserung der Schulbildung durch die Erstellung maßgeschneiderter Curricula für jeden Schüler, welche aus einer KI stammen..

Heute ist die Situation von MegaBrain.io verzweifelt:

  1. Es gibt nur noch für drei Monate Liquidität.
  2. Konflikte zwischen den Gründern sowie zwischen Produktmanagement und Engineering werden immer häufiger und öffentlicher ausgetragen..
  3. Die bisherigen VCs sind mit den Wachstumszahlen der letzten neun Monate nicht zufrieden und zögern daher, MegaBrain.io mehr Kapital zur Verfügung zu stellen.
  4. Es gibt jedoch einen neu gegründeten VC, der daran interessiert ist, in MegaBrain.io zu investieren, vorausgesetzt, dass das mit Spannung erwartete, aber überfällige Release 3.0 geliefert wird.
  5. In letzter Minute entließ das Management vergangene Woche 32 Mitarbeiter hauptsächlich aus Marketing, Vertrieb und Verwaltung, um Liquidität zu sparen und diesen neuen Investor an Bord zu bringen – das war ein Drittel des Teams.
  6. Der vorherige Sprint war eine Katastrophe. Zum dritten Mal in Folge haben die drei Scrum-Teams von MegaBrain.io das Release 3.0 nicht geliefert.
  7. Der aktuelle Sprint, welcher in einer Woche endet, sieht vielversprechender aus.
  8. Alle Hoffnungen ruhen nun auf den beiden kommenden Sprints, um endlich das Release 3.0 zu liefern und eine neue Investitionsrunde zu realisieren..

Die Aufgabe einen Liberating Structures Daily Scrum String zu schaffen

Bereiten Sie einen LS-Mikrostruktur-String für das Daily Scrum vor, welcher die Entwicklungsteams von MegaBrain.io bei der Erreichung des Sprint Goals unterstützen könnte..

Um bei der Aufgabe zu helfen, wurde ein Spickzettel herausgegeben, der alle zuvor erforschten LS Mikrostrukturen auflistet:

The LS Cheat Sheet — Berlin Product People GmbH

Der Liberating Structures Daily Scrum String-Gewinner begann mit TRIZ, gefolgt von entweder What, So What, Now What?, Troika Consulting, oder Min Specs.

Liberating Structures Daily Scrum String for MegaBrain.io — Berlin Product People GmbH

Fazit

Glauben Sie nicht, dass die 15-minütige Time-Box des Daily Scrum ausschließt, Liberating Structures als Moderationswerkzeug anzuwenden. Im Gegenteil: Sobald wir verstehen, dass der Zweck des Daily Scrum darin besteht, die Probleme aufzudecken, die das Entwicklungsteam daran hindern können, das Sprint Goal zu erreichen, können wir mit Hilfe eines Liberating Structures Daily Scrum-Strings diese Probleme auf kreative und effektive Weise lösen.

Welche Probleme haben Sie mit Ecocycle Planning gelöst? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Liberating Structures Product Backlog — Weitere Lektüre

📅 Professional Scrum Master Training PSM I + Liberating Structures — Berlin, 18-20 Februar 2020.

Liberating Structures für Scrum (1): Die Sprint Retrospektive.

Liberating Structures für Scrum (2): Das Sprint Planning.

Liberating Structures für Scrum (3): Das Product Backlog.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.