Nützliche verteilte agile Praktiken — Erste Ergebnisse aus der Umfrage

Remote Agile Distributed Teams — Berlin Product People GmbH

In Kürze: Nützliche verteilte agile Praktiken

Die ersten Erkenntnisse aus der Umfrage zum verteilten agilen Arbeiten sind verfügbar: Was sind nützliche verteilte agile Praktiken, und welche haben Potenzial, die bisher noch nicht von einer Mehrheit der Teilnehmer ausprobiert wurden? Darüber hinaus erfahren wir, ob neue Praktiken der Zusammenarbeit getestet wurden und wenn ja, welche das sind.

👉 Jetzt an der Umfrage teilnehmen.

Nützliche verteilte agile Praktiken: Die beliebtesten Praktiken

Wollen Sie neue Artikel künftig in Ihrem Posteingang vorfinden? Sie können sich hier für unseren Newsletters ‘Food for Agile Thought’ anmelden und sich 26,000 anderen Abonnenten anschließen.

Umfrage verteiltes agiles Arbeiten — was funktioniert für neue verteilte Teams? Berlin Product People GmbH

Erste Einblicke aus der Umfrage

Die Umfrage besteht aus 27 Fragen und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Individuelle, organisatorische und Team-Herausforderungen
  • Fragen der Zusammenarbeit
  • Metriken
  • Managementreaktionen
  • Effektive Team-Aktivitäten
  • Werkzeuge für verteiltes agiles Arbeiten und Governance
  • Kürzlich angeeignete, hilfreiche Praktiken.

Für diese Vorschau haben wir zwei Fragen aus dem Teil über die Zusammenarbeit ausgewählt:

  1. Nützliche verteilte agile Praktiken: Welche Praktiken haben sich für Ihr Team gut bewährt?
  2. Neue Praktiken der Zusammenarbeit: Haben Sie seit Beginn der verteilten Arbeit neue Praktiken zur Verbesserung der Teamkooperation eingeführt?

Dies haben wir bisher herausgefunden:

Die beliebtesten Praktiken für verteiltes agiles Arbeiten

Nützliche verteilte agile Praktiken: Die beliebtesten Praktiken für verteiltes agiles Arbeiten

Die bisher populärste Praxis ist absolute Transparenz, die von 32 Prozent praktiziert wird, gefolgt von nachhaltigem Arbeitstempo, Visualisierung des Fortschritts, jeder ist für jeden zugänglich, Teamarbeit vor Einzelarbeit und Arbeitsvereinbarungen für verteiltes Arbeiten. Alle diese Praktiken liegen im Bereich von 17 bis 21 Prozent.

Die am wenigsten erkundeten Praktiken

Die am wenigsten erkundeten Praktiken

Die am wenigsten erkundete agile Praxis des verteilten Arbeitens scheint der “Maker Schedule” — geplante Stunden für unterbrechungsfreies Arbeiten — zu sein; fast die Hälfte der Teilnehmer hat die Praxis noch nicht ausprobiert. Auch erweiterte Dokumentation, die Förderung von Schreib- und Kommunikationsfähigkeiten, die “Einwahl von außen” als Standard für alle Besprechungen, die Verlängerung von Zeitboxen für verteiltes Arbeiten sowie die Reduzierung der Work-in-Progress-Limits wurden von rund 40 Prozent aller Teilnehmer bisher noch nicht in Betracht gezogen.

Haben Sie neue Praktiken der Zusammenarbeit ausprobiert?

Nützliche verteilte agile Praktiken: Haben Sie neue Praktiken der Zusammenarbeit ausprobiert?

Es ist keine große Überraschung, dass für viele Befragte Liberating Structures in Hinblick auf nützliche verteilte agile Praktiken an erster Stelle stehen. Interessanter ist allerdings, dass 25 Prozent der Teilnehmer angeben, dass sie bisher keine neuen Praktiken der Zusammenarbeit ausprobiert haben. Ansonsten sind Management 3.0, gewaltfreie Kommunikation und Training from the Back of Room bei verteilten Teams beliebter geworden.

Cannot see the form?
Please click here.

Nehmen Sie an der Umfrage verteiltes agiles Arbeiten teil

Wir streben an, bis Mitte Juni 2020 insgesamt 500 Antworten zu sammeln, sodass der daraus resultierende Bericht bis Ende Juli 2020 vorliegen sollte. Bisher haben wir über 250 Antworten erhalten. Wenn Sie also zur Umfrage beitragen möchten, dann wäre jetzt ein hervorragender Zeitpunkt!

Wenn Sie die Umfrage für sinnvoll halten, helfen Sie bitte bei der Verbreitung des Fragebogens, indem Sie ihn in Ihren sozialen Netzwerken veröffentlichen. Besten Dank im Voraus!

👉 Jetzt an der Umfrage teilnehmen.

📺 Nützliche verteilte agile Praktiken: Praktikes und Werkzeuge [Wiedergabe einer Live Virtual Class]

Ende März führten wir die virtuelle Live-Schulung “Remote Agile Practices & Tools” mit etwa 30 Teilnehmern aus ganz Europa, den USA und Kanada durch. Die Teilnehmer einigten sich darauf, diese aufzuzeichnen und der agilen Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen. Wir haben die Aufzeichnung leicht bearbeitet; zum Beispiel haben wir die Wartezeit während der Übungen gekürzt. Ansonsten gibt das Video eine Möglichkeit wieder, wie die Zusammenarbeit mit einem verteilten Team unter Verwendung von Zoom-Breakout-Räumen funktionieren kann.

Mit Ausnahme von drei Unterrichtsblöcken von insgesamt etwa 20 Minuten bestand die gesamte Remote Agile-Schulung von 2:45 Stunden aus interaktiver Arbeit:


Wenn Sie Fragen zur Schulung haben, lassen Sie es mich bitte über die Kommentare wissen, oder kontaktieren Sie mich über die Hands-on Agile Slack Community.

Wenn das Video-Snippet nicht abgespielt wird, schauen Sie sich bitte das Video auf Youtube an: Remote Agile (1) Replay: Practices and Tools for Scrum Masters, Agile Coaches, and Product Owners.

✋ Nicht versäumen: Werden Sie Mitglied im 7.500-köpfigen “Hands-on Agile” Slack Team

Ich lade Sie ein, sich dem “Hands-on Agile” Slack-Team anzuschließen und die Vorteile einer schnell wachsenden, lebendigen Gemeinschaft von agilen Praktikern aus der ganzen Welt zu genießen.

Produktdenkweise: Join the Hands-on Agile Slack Group

Wenn Sie jetzt beitreten möchten, müssen Sie nur noch Ihre Anmeldeinformationen über dieses Google-Formular angeben, und ich werde Sie anmelden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Nützliche verteilte agile Praktiken — Weitere Artikel

Verteiltes agiles Arbeiten (1): Praktiken & Werkzeuge für Scrum Master & agile Coaches.

Umfrage verteiltes agiles Arbeiten — was hat sich bewährt?

Download the Scrum Anti-Patterns Guide: 160-plus ways to improve your way of Scrum.

Tags: Umfrage, Verteiltes agiles Arbeiten

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.